Menü

FAQ

Hier findest du häufig gestellte
Fragen zu tim.

Und wenn du dir Videos anschauen
willst, in denen dir tim erklärt wird,
dann klicke doch einfach hier!

Keine Einträge gefunden.

Allgemeine Fragen zu tim

tim ist ein Service der LINZ AG LINIEN, welches den bisher bekannten Öffi-Verkehr um eine weitere Mobilitätsform – die des stationären Carsharings inkl. Mietwagen – erweitert. Wir von tim möchten Personen/ Einwohnern/Öffi-Nutzern ermöglichen, ihre Reisewege so effektiv und entspannt wie möglich abbilden zu können, ohne dafür ein eigenes Auto besitzen zu müssen.

mehr lesen...

Für „täglich. intelligent. mobil“

tim ist ein Angebot der LINZ AG LINIEN mit externen Partnern. Hervorgegangen ist tim aus dem Projekt „KombiMo III“, welches vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) gefördert wird. Die Projektpartner sind: Holding Graz, LINZ STROM GAS WÄRME GmbH, Stadt Linz (Planung, Technik und Umwelt), Energie Graz GmbH & Co KG, Wirtschaftskammer Steiermark, IBV Fallast, TU Graz, Quintessenz, Upstream – next level mobility GmbH und die Stadt Graz (Verkehrsplanung).

Wenn du tim nutzen willst, registrierst du dich dafür einmalig um 15 Euro und bekommst deine persönliche tim-Karte. Die monatliche tim-Mitgliedsgebühr beträgt 7 Euro. Damit steht dir das gesamte tim-Carsharing und -Mietwagenangebot zu günstigen Mitgliedstarifen zur Verfügung. Alle Preise findest du hier. Die Bezahlung erfolgt ganz bequem entweder via Monatsrechnung oder SEPA-Lastschrift.

Im tim-Servicecenter in der Wiener Straße 151 in 4020 Linz. Es ist von Montag bis Donnerstag zwischen 8 und 17 Uhr und Freitag von 8 bis 13 Uhr für dich geöffnet.

ACHTUNG: Damit du tim nutzen kannst, vereinbare einen Termin im tim-Servicecenter. Das geht auch per e-Mail (office@tim-linz.at). Für die Terminvereinbarung kannst du dich hier online voranmelden, dann kontaktieren wir dich mit einem Terminvorschlag. Du kannst uns während der Öffnungszeiten – Montag bis Donnerstag zwischen 8 und 17 Uhr und Freitag von 8 bis 13 Uhr auch unter der tim-Hotline 0732/3400-7733 – kontaktieren.

mehr lesen...

Wir benötigen von dir einen in Österreich gültigen Führerschein der Klasse B sowie deine Bankdaten,sofern du deine Rechnungen mittels SEPA-Lastschrift begleichen möchtest. Außerdem benötigst du zur
Anmeldung eine gültige e-Mail-Adresse.

Nein. Es gibt aber eine haushaltsbezogene tim-Mitgliedschaft, bei der jede in deinem Haushalt lebende Person eine eigene Karte ausgestellt bekommt. Es fällt dafür eine einmalige Registrierungsgebühr von 15 Euro an. Die monatliche Mitgliedsgebühr beträgt für die erste Person 7 Euro, für jede weitere 3,50 Euro im Monat.

Nein, dafür brauchst du einen Termin im tim-Servicecenter, da du vor Ort deine Kundenvereinbarung unterschreiben und deinen Führerschein persönlich vorweisen musst bzw. auch eine Einschulung bekommst. Für die Terminvereinbarung kannst du dich hier online voranmelden, dann kontaktieren wir dich mit einem Terminvorschlag. Das geht auch per e-Mail (office@tim-linz.at). Du kannst uns aber auch unter der tim-Hotline 0732/3400-7733 während der Öffnungszeiten – Montag bis Donnerstag zwischen 8 und 17 Uhr und Freitag von 8 bis 13 Uhr – kontaktieren.

Ja, du benötigst einen in Österreich gültigen Führerschein der Klasse B.

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein und einen gültigen Führerschein der Klasse B besitzen, um die tim-Angebote nutzen zu können.

Du benötigst zumindest einen in Österreich gültigen Führerschein der Klasse B.

Ja, du musst nur mindestens 18 Jahre alt sein.

Der Anmeldevorgang mit Ausstellung deiner tim-Karte sowie die Einschulung für die tim-Systeme dauert insgesamt ca. 1 Stunde. Je nach Verfügbarkeit kannst du die tim-Autos gleich im Anschluss buchen und nutzen.

mehr lesen...

Ja. Es gibt eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten ab Anmeldung und eine Kündigungsfrist von einem Monat.

Nein, du kannst tim nutzen, wo auch immer du wohnst.

Theoretisch ja, allerdings hast du als tim-Kunde eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten und musst dich persönlich anmelden.

Nein, jeder tim-Interessent muss sich persönlich bei uns anmelden, auch wenn sie einem Firmen-Account zugeordnet werden.

Fragen zur tim-Karte

Du benötigst eine personalisierte tim-Karte, um die tim-Angebote nutzen zu können. Du kannst die tim-Carsharing und –Mietwagen nur mit der tim-Karte öffnen und schließen sowie die Ladesäule für die tim-e-Autos in Betrieb nehmen. Außerdem musst du für vergünstigte Fahrten mit dem Anruf-Sammel-Taxi (AST) dem Taxifahrer deine tim-Karte vorlegen.

Nein.

Den Verlust meldest du bitte umgehend im tim-Servicecenter unter der Hotline 0732/3400-7733.

ACHTUNG: Wir bereiten eine neue Karte für dich vor, die du dann bitte im tim-Servicecenter während der Öffnungszeiten – Montag bis Donnerstag zwischen 8 und 17 Uhr und Freitag von 8 bis 13 Uhr persönlich abholst. Für diesen Aufwand und die neue Karte müssen wir 30 Euro verrechnen.

Das meldest du bitte umgehend im tim-Servicecenter unter der tim-Hotline 0732/3400-7733. Die tim-Hotline ist rund um die Uhr erreichbar.

ACHTUNG: Wir bereiten eine neue Karte für dich vor, die du dann bitte im tim-Servicecenter während der Öffnungszeiten – Montag bis Donnerstag zwischen 8 und 17 Uhr und Freitag von 8 bis 13 Uhr persönlich abholst. Wenn du uns eine Diebstahlsanzeige der Polizei vorlegst, dann kostet die Neuausstellung der tim-Karte nichts.

Ja, deswegen ist es wichtig, dass du das bitte umgehend im tim-Servicecenter unter der Nummer 0732/3400-7733 meldest, damit ein tim-Agent deine Karte sperren kann. Die tim-Servicehotline ist rund um die Uhr erreichbar.

Dann rufst du bitte das tim-Servicecenter unter der Nummer 0732/3400-7733 an. Die tim-Servicehotline ist rund um die Uhr erreichbar und kann dir das tim-Auto sogar mittels Fernwartung auf- und zusperren.

Nein, jede Karte ist personenbezogen und darf nicht weitergegeben werden.

Nein. Du erhältst allerdings eine Ermäßigung auf Fahrten mit dem Anruf-Sammel-Taxi (AST) der LINZ AG LINIEN.

Nein. Du erhältst allerdings eine Ermäßigung auf Fahrten mit dem Anruf-Sammel-Taxi (AST) der LINZ AG LINIEN.

Ja, du erhältst mit deiner tim-Karte Ermäßigungen auf das AST-Linz (Anruf-Sammel-Taxi), die Tarife findest du hier.

Nein. Fahrten mit dem AST musst du bar bezahlen. Als tim-Kunde erhältst du allerdings eine Ermäßigung.

Fragen zu den tim-Standorten

Den bestehenden tim-Standorten am Linzer Hauptplatz und direkt beim LINZ AG-Center/tim-Servicecenter (Wiener Straße 151), folgen vorerst noch drei weitere Standorte: Tabakfabrik (Ludlgasse), Grüne Mitte (Edeltraud-Hofer-Straße), und die Johannes-Kepler-Universität. Über weitere Eröffnungen halten wir dich über unsere Website selbstverständlich  am Laufenden.

Du erkennst ihn u. a. an der auffälligen tim-Säule („Pylon“), den tim-Autos und den modernen Bodenmarkierungen.

Grundsätzlich findest du an jedem tim-Knoten folgendes Angebot:

2x e-Carsharing (VW e-Golf), 2x Carsharing konventionell (Skoda Fabia Combi), 1x Mietwagen konventionell (Skoda Octavia Combi), 2x öffentliches Laden.

AUSNAHME: Unser tim-Servicecenter in der Wiener Straße 151 ist ein rein elektrischer Knoten. Hier findest du neben 2 öffentlichen Ladeplätzen noch 3 e-Carsharing-Autos von tim.

mehr lesen...

Ja, es stehen dir an jedem tim-Knoten öffentliche Ladestationen zur Verfügung. Für die öffentlichen e-Ladestationen benötigst du allerdings eine LINZ AG-Ladekarte. Du darfst die öffentlichen Ladestationen für die Ladung deines privaten e-Autos nicht mit deiner tim-Karte in Betrieb nehmen. Weitere Informationen dazu findest du hier:

Nein, diese Möglichkeit besteht derzeit noch nicht. Für die „sanfte Anreise“ zu den tim-Knoten findest du jedoch Fahrradständer für dein eigenes Bike.

Dann stell` das Fahrzeug der Nähe ab und rufe das tim-Servicecenter unter der Hotline 0732/3400–7733, um deinen genauen Standort bekanntzugeben – diese ist rund um die Uhr erreichbar. Ein tim-Mitarbeiter wird sich um die ordnungsgemäße Abstellung des Fahrzeugs kümmern.

Nein, tim Linz ist ein stationäres Carsharing, welches im Wesentlichen durch feste Abhol- und Rückgabestationen oder -gebiete gekennzeichnet ist. Du musst das Auto also an dem tim-Standort abstellen, wo du es dir ausgeborgt hast.

mehr lesen...

Fragen zu den tim-Autos

Das Carsharing-Auto und das Tarifmodell des Carsharings ist für die kurz- und mittelfristige Nutzung (z.B. Besorgungs- und Bringungsfahrten) optimal geeignet. Der Mietwagen ist für eine längere Mietdauer bzw. längere Strecken besser geeignet. Die optimale Fahrzeugwahl wird dir übrigens in der Buchungsplattform vorgeschlagen. Die jeweiligen Tarife dazu findest du hier.

Grundsätzlich stehen folgende Modelle zur Verfügung:

  • VW e-Golf (e-Carsharing)
  • Skoda Fabia Combi* (konventionelles Carsharing)
  • Skoda Octavia Combi* (konventioneller Mietwagen)

* = nicht verfügbar am Linz AG Center/tim-Servicecenter-Standort (Wiener Straße 151)

Die Ladedauer hängt von mehreren Faktoren ab: Dem Fahrzeugtyp, des Akkustandes, der Ladestation sowie des Ladesteckers. Die VW e-Golf von tim haben einen für Europa standardisierten Stecker des Typ 2 und laden das Auto mit 7,2 kW innerhalb von 5 Stunden von 0 auf 100 %. Zusätzlich findest du in jedem e-Golf einen Schuko-Haushaltsstecker, der allerdings 17 Stunden für eine Vollladung zuhause benötigt.

Ja, zusammengeklappt, in allen tim-Autos.

Ja. Der Mietwagen muss vollgetankt am jeweiligen tim-Standort zurückgestellt werden. Ansonsten werden dir die Tankkosten zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr (lt. Tarifblatt) verrechnet.

WICHTIG: Bitte beachte den Hinweis auf die Treibstoffart, die getankt werden darf (Diesel oder Benzin). Diese ist auf der Innenseite des Tankdeckels vermerkt.

Den Zulassungsschein findest du unter der Sonnenblende.

mehr lesen...

Ja, ein Benutzerhandbuch findest du im Handschuhfach.

Dann rufst du bitte das tim-Servicecenter unter der Nummer 0732/3400–7733.

Die tim-Hotline ist rund um die Uhr erreichbar und kann dir telefonisch weiterhelfen – dir das Auto sogar via Fernwartung wiederaufsperren!

Ja.

Dann rufst du bitte das tim-Servicecenter unter der Hotline 0732/3400–7733 an. Die tim-Hotline ist rund um die Uhr erreichbar. Das tim-Team wird dir bei Verfügbarkeit ein anderes Fahrzeug buchen. Wenn kein anderes tim-Auto an deinem gewünschten Standort verfügbar ist, musst du das Fahrzeug selbst laden/tanken. Die Kosten werden dir beim Carsharing-Modell, nachdem du deinen Tank/Lade-Beleg im tim-Servicecenter vorbeigebracht hast, im Folgemonat gutgeschrieben, vorausgesetzt, du hast das tim-Auto in Österreich getankt/geladen.

Dann rufst du unbedingt das tim-Servicecenter unter der Nummer 0732/3400–7733 an. Die tim-Hotline ist rund um die Uhr erreichbar. Das tim-Team wird sich mit dem Fahrzeughersteller in Verbindung setzen und für dich die Mobilitätsgarantie in Anspruch nehmen.

Dann rufst du bitte das tim-Servicecenter unter der Hotline 0732/3400–7733 an. Die tim-Hotline ist rund um die Uhr erreichbar und kann dir deine Frage im Normalfall telefonisch beantworten.

Dann rufst du bitte das tim-Servicecenter unter der Hotline 0732/3400–7733 an. Die tim-Hotline ist rund um die Uhr erreichbar. Zusätzlich musst du im Falle eines Unfalles auch immer die Polizei verständigen – auch bei Blechschäden.

Dann rufst du bitte das tim-Servicecenter unter der Nummer 0732/3400–7733  an. Die tim-Hotline ist rund um die Uhr erreichbar und wird den Mangel aufnehmen. Wenn notwendig und verfügbar, buche dir ein anderes tim-Auto.

Dann reinigst du es bitte vor der Rückgabe selbst. Wenn du es ungereinigt retournierst, werden dir Gebühren lt. Tarifblatt verrechnet.

Ja, allerdings auf eigene Kosten. Die tim-Autos werden jedoch regelmäßig von unseren tim-Agents zur Autowäsche gebracht, damit du dir deswegen keine Sorgen machen musst.

Nein.

Ja, natürlich. Alle tim-Autos sind mit einer digitalen Vignette ausgestattet.

Ja, aber in diesem Fall musst du die für das jeweilige Land erforderliche Vignette selbst kaufen und am Auto anbringen. Die Vignette kannst du im tim-Auto lassen, auch wenn sie ungültig geworden ist. Ein tim-Mitarbeiter wird die alte Vignette wieder von der Windschutzscheibe abnehmen.

Dann rufst du bitte das tim-Servicecenter unter der Hotline 0732/3400-7733 an. Die tim-Hotline ist rund um die Uhr erreichbar und kann dir telefonisch weiterhelfen.

Dann rufst du bitte das tim-Servicecenter unter der Hotline 0732/3400-7733 an. Die Hotline ist rund um die Uhr erreichbar. Sollte es sich um eine angekündigte Verspätung des Vornutzers handeln, dann wird sich schon im Vorfeld ein tim-Agent bei dir melden, damit du dir noch ein anderes tim-Auto buchen kannst.

Für die tim-Autos benötigst du keinen Schlüssel – du öffnest, startest und versperrst die Autos mit deiner tim-Karte!

Dann rufst du bitte das tim-Servicecenter unter der Nummer 0732/3400-7733, damit ein tim-Mitarbeiter bei der nächsten Fahrzeugkontrolle eine neue Parkscheibe in das Auto legen kann. Die Hotline ist rund um die Uhr erreichbar. Du kannst aber dennoch gleich losfahren – zum legalen Gratisparken reicht auch ein sichtbar abgelegter Zettel, auf dem du deine Ankunftszeit einträgst.

Mietwagen nutzt du üblicherweise einen oder mehrere Tage und legst damit auch längere Strecken zurück. Ein e-Auto hingegen ist aufgrund seiner Reichweite besser geeignet für kurze bis mittlere Strecken.

Nur dann, wenn die Tankfüllung 25 % unterschritten hat. Bitte fahre zur nächsten Tankstelle und tanke das Auto wieder auf. Nach Vorlage der Tankrechnung wird dir der Betrag mit der nächsten Monatsrechnung rückerstattet.

WICHTIG: Bitte beachte den Hinweis auf die Treibstoffart, die getankt werden darf (Diesel oder Benzin). Diese ist auf der Innenseite des Tankdeckels vermerkt.

Je Standort ist eines der Carsharing-Autos mit einem ISOFIX-Kindersitz (für 9–36 kg Körpergewicht) ausgestattet. Dieses Auto ist auf der Buchungsplattform mit einem Kindersitz-Symbol erkennbar. Weitere Kindersitze kannst du kostenlos beim tim-Servicecenter anfordern.

mehr lesen...

Ja, die Fahrzeuge mit Kindersitz erkennst du in der Buchungsplattform am kleinen Kindersitz-Symbol.

Ja.

Alle tim-Autos sind 5-Sitzer.

Nein.

Ja, aber bitte achte darauf, dass keine Verschmutzungen entstehen und sorge dafür, dass dein Haustier nach den gesetzlichen Bestimmungen transportiert wird (z. B. in einer Hundebox).

Rauchen ist in keinem der tim-Autos gestattet und sieht eine Strafgebühr lt. Tarifblatt mit sich.

Fragen zum tim-Carsharing und -Mietwagen

Bei den Carsharing-Fahrzeugen kannst du mit dem Normaltarif 80 Kilometer und mit der Wochenendpauschale 200 Kilometer ohne Zusatzkosten fahren. Ab dann kostet dich jeder Kilometer 15 Cent. Bei den Mietwagen gibt es keine Kilometerbeschränkung. Die jeweiligen Tarife findest du hier.

Das Carsharing-Auto und das Tarifmodell des Carsharings ist für die kurz- und mittelfristige Nutzung (z.B. Besorgungs- und Bringungsfahrten) optimal geeignet. Der Mietwagen ist für eine längere Mietdauer bzw. längere Strecken besser geeignet. Die optimale Fahrzeugwahl wird dir übrigens in der Buchungsplattform vorgeschlagen. Die jeweiligen Tarife dazu findest du hier.

Grundsätzlich stehen folgende Modelle zur Verfügung:

  • VW e-Golf (e-Carsharing)
  • Skoda Fabia Combi* (konventionelles Carsharing)
  • Skoda Octavia Combi* (konventioneller Mietwagen)

* = nicht verfügbar am Linz AG Center/tim-Servicecenter-Standort (Wiener Straße 151)

Nein, du kannst mit unseren Carsharing-Autos auch außerhalb von Österreich fahren. Allerdings werden dir Strom- und Tankbelege nur innerhalb Österreichs, im Folgemonat mit der Monatsrechnung gutgeschrieben.

Das Laden von Elektroautos außerhalb Österreichs mit der tim-Karte ist nicht möglich. Der Kunde muss das Fahrzeug im Ausland auf eigene Kosten laden und sich über verfügbare Ladestationen informieren.

Das Carsharing ist primär für kurze- und mittelfristige Fahrten (z.B. Besorgungs- und Bringungsfahrten) gedacht – Fahrten ins Ausland sind damit nicht empfehlenswert. Der tim-Mietwagen ist für eine längere Mietdauer bzw. längere Strecken besser geeignet – mit einem (konventionellen) Mietwagen kannst du problemlos ins Ausland fahren. Die optimale Fahrzeugwahl wird dir übrigens in der Buchungsplattform vorgeschlagen.

Die jeweiligen Tarife dazu findest du hier.

Am besten, du bezahlst die Strafe vor Ort. Ist dir das nicht möglich, schicken wir dir das Strafmandat mit Erlagschein per Mail und du begleichst die Strafe bitte selbst. Dafür werden dir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30 Euro im Zuge der darauffolgenden Abrechnung verrechnet.

Das Gratisparken für e-Autos in Linz endet mit 1. September 2019. Alle Infos zum Parken findest du hier:

Ja. Die Autos können im Viertelstundentakt gebucht werden. Die jeweiligen Tarife findest du hier.

Fragen zur tim-Buchungsplattform

Ob via Web oder WebApp, du buchst dein tim-Auto immer über unsere Buchungsplattform.

Ja, allerdings nur in Ausnahmefällen und ausschließlich während der Öffnungszeiten des tim-Servicecenters – Montag bis Donnerstag zwischen 8 und 17 Uhr und Freitag von 8 bis 13 Uhr – gegen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5 Euro.

Dann verlängere bitte die Mietdauer für dein tim-Auto rechtzeitig online im Buchungssystem zum üblichen Stundentarif. Sollte das nicht möglich sein da alle Autos besetzt sind, melde deine Verspätung umgehend beim tim-Servicecenter unter der Hotline 0732/3400-7733 an. Die tim-Hotline ist rund um die Uhr erreichbar.

ACHTUNG: Bei verspäteter Fahrzeugrückgabe fallen Gebühren lt. Tarifblatt an.

Selbstverständlich. Du brauchst nur deine Buchung in der Buchungsplattform kürzen, dann werden dir nur die tatsächlich angefangenen Stunden verrechnet.

Du kannst deine Buchung bis eine Minute vor deinem gebuchten Zeitraum im Buchungssystem selbst stornieren. Bei mehrmaligem Stornieren von ganztätigen Buchungen behalten wir uns allerdings vor, dir eine Manipulationsgebühr in Höhe von 15 EUR zu verrechnen.

Internationale Erfahrungen zeigen: Minutengenaue Abrechnung stresst im Straßenverkehr und erhöht die Unfallgefahr deutlich!

Bitte verlängere, wenn möglich, deine Buchung online selbst. Wenn das nicht funktioniert, ruf‘ bitte das tim-Servicecenter unter der Hotline 0732/3400–7733 an. Die tim-Hotline ist rund um die Uhr erreichbar.

Ja. Die Autos können im Viertelstundentakt gebucht werden. Die jeweiligen Tarife findest du hier.

Fragen zum Tanken/Laden von tim-Autos

Die Ladedauer hängt von mehreren Faktoren ab: Dem Fahrzeugtyp, des Akkustandes, der Ladestation sowie des Ladesteckers. Die VW e-Golf von tim haben einen für Europa standardisierten Stecker des Typ 2 und laden das Auto mit 7,2 kW innerhalb von 5 Stunden von 0 auf 100 %. Zusätzlich findest du in jedem e-Golf einen Schuko-Haushaltsstecker, der allerdings 17 Stunden für eine Vollladung zuhause benötigt.

Bitte beachte den Hinweis auf die Treibstoffart, die getankt werden darf (Diesel oder Benzin). Diese ist auf der Innenseite des Tankdeckels vermerkt.

Das Laden von Elektroautos an öffentlich zugänglichen Ladestation mit einer tim-Karte ist ausschließlich für tim-Fahrzeuge gestattet. Die Betankung eines privaten e-Fahrzeuges mit einer tim-Karte ist nicht erlaubt. Mit der tim-Karte können österreichweit sämtliche BEÖ-Ladestationen (Bundesverband Elektromobilität Österreich) in Betrieb genommen werden. Zu finden sind diese unter www.beoe.at/ladestationen/. Das Laden von Elektroautos außerhalb Österreichs mit der tim-Karte ist nicht möglich. Der Kunde muss das Fahrzeug im Ausland auf eigene Kosten laden und sich über verfügbare Ladestationen informieren.

Zusätzlich findest du in jedem e-Golf einen Schuko-Haushaltsstecker, der allerdings 17 Stunden für eine Vollladung zuhause benötigt.

Ja, es stehen dir an jedem tim-Knoten öffentliche Ladestationen zur Verfügung. Für die öffentlichen e-Ladestationen benötigst du allerdings eine LINZ AG-Ladekarte. Du darfst die öffentlichen Ladestationen für die Ladung deines privaten e-Autos nicht mit deiner tim-Karte in Betrieb nehmen. Weitere Informationen dazu findest du hier:

Ja. Der Mietwagen muss vollgetankt am jeweiligen tim-Standort zurückgestellt werden. Ansonsten werden dir die Tankkosten zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr (lt. Tarifblatt) verrechnet.

WICHTIG: Bitte beachte den Hinweis auf die Treibstoffart, die getankt werden darf (Diesel oder Benzin). Diese ist auf der Innenseite des Tankdeckels vermerkt.

Frage nicht beantwortet?

Kontaktiere uns doch einfach per e-Mail oder unter unserer tim-Servicenummer 0732/3400-7733.

Wir arbeiten fortlaufend daran, unsere Website für Dich zu verbessern. Hilf uns dabei, indem Du der Nutzung von Cookies zustimmst.
Weitere Informationen hierzu findest Du in unserer Datenschutzinformation.
Neuer Standort an der JKU eröffnet!
Am Montag, 11. November 2019 wurde offiziell der 3. tim-Standort an der Johannes-Kepler-Universität in Linz eröffnet. Damit liegt der Auf- und Ausbau des modernen Mobilitätsystems für Linz im Plan.
mehr lesen