Menü

FAQ

Hier findest du häufig gestellte
Fragen zu tim.

Hier findest du das tim Handbuch.

Und wenn du dir Videos anschauen
willst, in denen dir tim erklärt wird,
dann klicke doch einfach hier!

Keine Einträge gefunden.

Was ist tim?

Die Registrierung für eine tim-Mitgliedschaft kostet einmalig 15 Euro (Mindestvertragsdauer 1 Jahr). Die monatliche tim-Mitgliedsgebühr beträgt
7 Euro. Als tim-Mitglied steht dir dann das gesamte tim-Carsharing- und -Mietautoangebot laut Tarifblatt zur Verfügung. Du wohnst mit einem tim-Mitglied im selben Haushalt, hast eine Öffi-Jahres- oder Halbjahreskarte oder bist Student/Studentin? Wenn ja, dann wird tim für dich noch günstiger.

tim ist ein Mobilitätsangebot der Holding Graz und steht für täglich.intelligent.mobil. tim ist ein innovatives Mobilitätsmodell, das verschiedene Fortbewegungsmöglichkeiten miteinander verbindet. Oder einfacher gesagt: tim ist so, wie Mobilität sein sollte. Sauber, modern und nachhaltig. An den tim-Mobilitätsknoten kannst du Du (e-)Carsharing bereits ab 4 Euro pro Stunde nutzen, dir ein Mietauto nehmen, mit dem tim e-Taxi oder Lastenrad deine Wege erledigen oder dein privates e-Auto laden.

Damit du tim nutzen kannst, registriere dich am einfachsten gleich hier. Hast du Probleme und Fragen zu deiner Anmeldung. Wir helfen dir gerne telefonisch unter der Servicenummer +43 316 887 4755.

Es gibt bereits zwölf tim-Mobilitätsknoten in Graz, an denen du (e-)Carsharing nutzen, dir ein Mietauto nehmen, mit dem tim e-Taxi deine Wege erledigen oder dein privates e-Auto laden kannst.

mehr lesen...

Ja, dies ist als tim-Kunde bis auf weiteres sogar kostenlos! Es gibt an ausgewählten Standorten gekennzeichnete Parkplätze mit beschleunigtem Laden, die nur für öffentliches Laden zur Verfügung stehen.

Nein. Es gibt multimodale Knoten mit (e-) Carsharing Fahrzeugen und Mietauto sowie Standplätze mit nur einem konventionellen Fahrzeug. E-Taxi Standplätze sind an den meisten multimodalen Knoten vorhanden.

mehr lesen...

Nein. Andere Personen dürfen deine Karte nur nutzen, wenn du auch dabei bist. Für Firmen gibt es die Möglichkeit von übertragbaren Karten. Für weitere Informationen ruf uns an – wir beraten dich gerne.

Ja, in unserem konventionellen Carsharing-Auto Skoda Fabia Combi geht sich das aus. Noch mehr Platz hast Du im Peugeot Transporter.

Ja, aber bitte achte darauf, dass keine Verschmutzungen entstehen. Und bitte sorge dafür, dass Deine Tiere auch sicher transportiert werden, wie z.B. Hunde in einer Hundebox.

Nein, in tim-Autos herrscht absolutes Rauchverbot.

Teilweise. Dies hängt von der Art des Rollstuhles und vom jeweiligen Fahrzeug ab.

Bei einigen Carsharing-Autos ist standardmäßig ein Kindersitz oder eine Sitzerhöhung (für ein Gewicht von 15-35 Kilogramm) vorhanden, welche auf der Buchungsplattform am Kindersitzsymbol erkennbar sind. Bei Mietautos sind standardmäßig keine Kindersitze vorhanden. In allen Autos findest du eine Isofix-Befestigung für Kindersitze (Ausnahme: Transporter).

Du darfst mit unseren Fahrzeugen europaweit fahren. Aber Achtung: Jedes Fahrzeug hat eine digitale Autobahnvignette für Österreich. Für Auslandsautobahnen musst du selbst bezahlen. Tunnelmauten musst du selbst bezahlen. Ausgenommen Mietwägen: Hier ist die Tunnelmaut A9 (Gleinalmtunnel, Bosrucktunnel) inkludiert.

mehr lesen...

Über unsere Buchungplattform mittels PC oder Laptop oder mit deinem Mobilgerät über die App (hier für iOS und hier im Google Play Store).

Nein, du musst das Auto an dem tim-Standort wieder abstellen, an dem du es dir ausgeliehen hast.

Für KundInnen, die eine Jahreskarte, Jahreskarte Graz, ein Klimaticket Stmk oder Klimaticket Österreich oder ein Top-Ticket für Studierende besitzen und deren Hauptwohnsitz sich in Graz befindet, entfallen die einmalige Registrierungsgebühr sowie die monatlichen Mitgliedsgebühren ab dem auf den Bezug des Tickets folgenden Monat für den Zeitraum der Restlaufzeit der Jahreskarte.

Diese Aktion ist bis auf Widerruf gültig. Die kostenlose Mitgliedschaft endet mit dem Monat, in dem die Jahreskarte abläuft und geht in eine entgeltliche Mitgliedschaft zu den monatlichen Gebühren über. Wenn das Ticket ausläuft, schick bitte einen Nachweis an tim (office@tim-graz.at). Wenn du den Nachweis nicht sendest, fällt die monatliche Grundgebühr an.

Laden

Sperre das Fahrzeug auf und stecke das Ladekabel zuerst beim Fahrzeug und dann bei der Ladesäule ab. Wenn sich das Ladekabel nicht abstecken lässt, drücke den Entriegelungsknopf an der Innenseite der Fahrertür bzw. direkt beim Ladestecker (Mercedes eVito). Stecke das Kabel am Fahrzeug und dann bei der Ladesäule ab.

Stecke das Ladekabel beim Fahrzeug an und melde dich bei der Ladesäule mit deiner tim-Karte an. Stecke das Ladekabel fest in die Ladesäule und warte bis ein Smiley erscheint. Sollte keine Smiley erscheinen, drücke das Ladekabel nochmals ein bisschen fester ein. Solltest du länger als 15 Sekunden hierfür brauchen, erscheint eine Fehlermeldung bei der Ladesäule. Drücke dann nochmals die Entriegelungstaste des Fahrzeugs, entferne das Ladekabel zuerst vom Fahrzeug und dann von der Ladesäule, stecke das Ladekabel wieder beim Fahrzeug an, melde dich bei der Ladesäule mit deiner tim-Karte an und stecke das Ladekabel fest (!) in die Ladesäule. Wenn der Smiley aufleuchtet, hast du alles richtig gemacht.

Wenn die Ladesäule defekt ist oder deine tim Karte defekt ist, kontaktiere bitte das tim-Service-Center unter der Servicenummer 0316 887 4755.

Fahrzeuge

Bei einigen Carsharing-Autos ist standardmäßig ein Kindersitz oder eine Sitzerhöhung (für ein Gewicht von 15-35 Kilogramm) vorhanden, welche auf der Buchungsplattform am Kindersitzsymbol erkennbar sind. Bei Mietautos sind standardmäßig keine Kindersitze vorhanden. In allen Autos findest du eine Isofix-Befestigung für Kindersitze (Ausnahme: Transporter).

Eine Bedienungsanleitung findest Du zusammen mit dem tim-Handbuch für einen schnellen Überblick über die wichtigsten Abläufe im Handschuhfach. Du kannst auch den QR Code am Armaturenbrett scannen, um zum Handbuch zu gelangen.

In e-Fahrzeugen und Mietautos sind Navigationsgeräte eingebaut. Für die Carsharing Fahrzeuge Skoda Fabia und die Transporter können mobile Navigationsgeräte mit Voranmeldung im tim-Service-Center ausgeliehen werden. (Selbstbehalt € 200,- bei Verlust oder Beschädigung). Bei einigen Fahrzeugen kannst du dich auch direkt mit deinem Handy mit dem Fahrzeug verbinden, um die vorinstallierte Fahrzeug-App zu nutzen.

Das Parken für elektrisch betriebene Autos in den Grünen und Blauen Zonen in Graz ist per 1. Jänner 2021 kostenpflichtig. Dies betrifft leider auch die tim e-Autos. Eine Ausnahmeregelung gilt jedoch nach wie vor für alle e-Autos in den ersten beiden Jahren ab Zulassungsdatum.
Das heißt, mit einigen tim e-Autos kannst du auch noch gratis parken. Beachte daher bitte ab sofort den Hinweis, den du ab jetzt in deinem tim e-Auto findest. Darauf ist ersichtlich, bis wann die Ausnahmegenehmigung für dieses Auto noch gültig ist. Ist die Genehmigung abgelaufen, musst du einen Parkschein lösen, ist sie noch gültig, kannst du wie gewohnt kostenfrei mit deinem tim e-Auto parken.
Beachte jedoch trotzdem die zeitlichen Beschränkungen in der Blauen Zone. Wenn du mit dem tim e-Auto außerhalb von Graz unterwegs bist, dann erkundige dich am besten im Vorfeld, ob das Parken mit e-Autos an deinem Zielort kostenpflichtig ist. Für alle anderen Fahrzeuge musst du ebenfalls Parkschein lösen.

Eiskratzer, Haushaltsladekabel und diverses anderes Zubehör befindet sich im Kofferraum unter dem Bodendeckel (Lasche oder Griff aufheben). Pannendreieck, Erste-Hilfe-Kasten und die Warnwesten befinden sich ebenfalls im Fahrzeug.

Unsere e-Fahrzeuge sowie das Mietauto Skoda Oktavia haben ein Automatikgetriebe, die Carsharing-Fahrzeuge Skoda Fabia sowie der Transporter haben ein Schaltgetriebe.

Probleme

Dann stell dein tim-Auto in der Nähe ab und ruf bitte das tim-Service-Center unter der Servicenummer 0316 887 4755 an. Wenn es erforderlich ist, löse bitte einen Parkschein, die Kosten dafür erstatten wir dir zurück.

Sperre das Fahrzeug mit der tim-Karte zu und dann wieder auf.

Sperre das Fahrzeug zu und dann wieder auf und starte. Wiederhole diesen Vorgang so lange, bis es wieder funktioniert.

Den Verlust meldest du bitte umgehend im tim-Service-Center unter der Servicenummer +43 316 887 4755.

Den Verlust meldest du bitte umgehend im tim-Service-Center unter der Servicenummer +43 316 887 4755.

Zeigt das Lesegerät ein rotes Licht an, bedeutet dies, dass ein Buchungsfehler vorliegt. Kontrolliere bitte deine Buchung. Stimmen Fahrzeug, Datum und Uhrzeit überein? Oder bist du für deine Buchung eventuell zu früh dran? Blinkt ein gelbes Licht, handelt es sich um einen Verbindungsfehler. Bitte habe etwas Geduld und versuche es in ein paar Minuten noch einmal. Wenn kein Licht am Lesegerät aufleuchtet, informiere bitte das tim-Service-Center unter 0316/887-4755. Wenn alles stimmt und das Auto sich nicht aufsperren lässt, rufst du bitte das tim-Service-Center an (Servicenummer +43 316 887 4755). Die tim-Service-Hotline ist rund um die Uhr für dich erreichbar.

Vergewissere dich, dass das Ladekabel abgesteckt ist und du die richtigen Pedale trittst. Sollte es noch immer nicht funktionieren, rufe im tim-Service-Center
an (Servicenummer +43 316 887 4755).

Dann rufst du bitte das tim-Service-Center an (Servicenummer +43 316 887 4755). Die tim-Service-Hotline ist rund um die Uhr erreichbar.

Dann rufst du bitte das tim-Service-Center an (Servicenummer +43 316 887 4755). Die tim-Service-Hotline ist rund um die Uhr erreichbar. Zusätzlich musst du im Falle eines Unfalles auch immer die Polizei verständigen – auch bei Blechschäden. Wichtig: Fotos vom Unfall, Unfallmeldung, Schadensmeldung.

Dann rufst du bitte das tim-Service-Center an (Servicenummer +43 316 887 4755). Die tim-Service-Hotline ist rund um die Uhr erreichbar. 

Dann verlängere bitte vorher schon die Mietdauer für dein tim-Auto umgehend online im Buchungssystem zum üblichen Stundentarif. Sollte das nicht möglich sein,
wartet bereits eine andere tim-Kundin oder ein anderer tim-Kunde auf dein Auto. In diesem Fall kündige deine Verspätung umgehend beim tim-Service-Center unter der Servicenummer +43 316 887 4755 an. Die tim-Service-Hotline ist rund um die Uhr erreichbar.

Ja, dies kann dann passieren, wenn du etwa über einen längeren Zeitraum deine monatliche Mitgliedsgebühr oder Kosten für in Anspruch genommene tim-Services nicht bezahlt hast. Außerdem kann das passieren, wenn du mehrere grobe Verstöße gegen die tim-Richtlinien begehst.

Dann rufst du bitte das tim-Service-Center an (Servicenummer +43 316 887 4755). Die tim-Service-Hotline ist rund um die Uhr erreichbar.

Allgemeine Fragen

Die Registrierung für eine tim-Mitgliedschaft kostet einmalig 15 Euro (Mindestvertragsdauer 1 Jahr). Die monatliche tim-Mitgliedsgebühr beträgt
7 Euro. Als tim-Mitglied steht dir dann das gesamte tim-Carsharing- und -Mietautoangebot laut Tarifblatt zur Verfügung. Du wohnst mit einem tim-Mitglied im selben Haushalt, hast eine Öffi-Jahres- oder Halbjahreskarte oder bist Student/Studentin? Wenn ja, dann wird tim für dich noch günstiger.

Nein, du musst das Auto an dem tim-Standort wieder abstellen, an dem du es dir ausgeliehen hast.

Dann stell dein tim-Auto in der Nähe ab und ruf bitte das tim-Service-Center unter der Servicenummer 0316 887 4755 an. Wenn es erforderlich ist, löse bitte einen Parkschein, die Kosten dafür erstatten wir dir zurück.

Das Auf- und Zusperren der tim-Fahrzeuge mit Deiner tim-Karte funktioniert überall, wo es auch Handy-Empfang gibt. In den meisten Tiefgaragen funktioniert das. In Tiefgaragen von Wohnsiedlungen kann es zu Empfangsproblemen kommen.

Jedes tim-Fahrzeug hat eine digitale Autobahnvignette für Österreich. Für Auslandsautobahnen musst du selbst bezahlen. Tunnelmauten musst du selbst bezahlen. Ausgenommen davon ist bei Mietwägen die Tunnelmaut A9 (Gleinalmtunnel, Bosrucktunnel) – diese ist inkludiert.

Beim (e-)Carsharing kannst du 80 Kilometer – bei Wochenendpauschale 200 km – ohne Zusatzkosten fahren, ab dann kostet dich jeder weitere Kilometer 10 Cent. Beim Mietauto sind alle Kilometer frei, allerdings musst du das Auto auf eigene Kosten volltanken, bevor du es wieder am tim-Standort, von dem du weggefahren bist, abstellst.

Du kannst deine Buchung bis eine Minute vor deinem gebuchten Zeitraum im Buchungssystem selbst stornieren.

mehr lesen...

Nur dann, wenn der Tank nur mehr zu 1/4 oder weniger voll ist. Bitte fahre zur nächsten Tankstelle und tanke das Auto wieder auf. WICHTIG!! Bitte beachte den Hinweis auf die Treibstoffart, die getankt werden darf und tanke entsprechend Diesel oder Benzin. Diese ist auf der Innenseite des Tankdeckels vermerkt. Mit der Original-Rechnung bekommst du das Geld im tim-Service-Center zurück.

Ja. Bitte tanke das Auto auf eigene Kosten voll, bevor du es wieder am tim-Standort, von dem du weggefahren bist, abstellst. Der Treibstoff ist nicht im Preis inkludiert. Tanken kannst du ganz normal an jeder Tankstelle. Bitte beachte die richtige Treibstoffart, zu finden an der Innenseite des Tankdeckels. Tankst du das Auto nicht auf, müssen wir dir zusätzlich zur Tankrechnung zusätzlich eine Gebühr verrechnen.

mehr lesen...

Dann rufst du bitte das tim-Service-Center an (Servicenummer +43 316 887 4755). Die tim-Service-Hotline ist rund um die Uhr erreichbar. Wichtig: Fotos vom Schaden bzw. Verschmutzung machen! Alternativ kannst du uns auch gerne gleich ein Mail mit deinen Fotos an office@tim-graz.at schicken.

Dann reinigst du es bitte vor der Rückgabe selbst. Wenn du es ungereinigt retournierst, müssen wir dir dafür Gebühren verrechnen.

Dann rufst du bitte das tim-Service-Center an (Servicenummer +43 316 887 4755) Montag-Freitag 8:00-16:00 Uhr.

Bitte schreibe ein E-Mail an tim (office@tim-graz.at) mit deinen neuen Daten.

Für KundInnen, die eine Jahreskarte, Jahreskarte Graz, ein Klimaticket Stmk oder Klimaticket Österreich oder ein Top-Ticket für Studierende besitzen und deren Hauptwohnsitz sich in Graz befindet, entfallen die einmalige Registrierungsgebühr sowie die monatlichen Mitgliedsgebühren ab dem auf den Bezug des Tickets folgenden Monat für den Zeitraum der Restlaufzeit der Jahreskarte.

Diese Aktion ist bis auf Widerruf gültig. Die kostenlose Mitgliedschaft endet mit dem Monat, in dem die Jahreskarte abläuft und geht in eine entgeltliche Mitgliedschaft zu den monatlichen Gebühren über. Wenn das Ticket ausläuft, schick bitte einen Nachweis an tim (office@tim-graz.at). Wenn du den Nachweis nicht sendest, fällt die monatliche Grundgebühr an.

Nach Ablauf der Mindestlaufzeit (1 Jahr) kannst du deine Mitgliedschaft mit einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende schriftlich kündigen. Die Kündigung ist entweder schriftlich an die Holding Graz – Kommunale Dienstleistungen GmbH tim, Steyrergasse 116, 8010 Graz oder per E-Mail an office@tim-graz.at zu richten.

Frage nicht beantwortet?

Kontaktiere uns doch einfach per E-Mail oder unter unserer Servicenummer 0316 887 4755.